zur Navigation springen

Eishockey : Ehrhoff feiert mit Buffalo ersten Sieg - Goc verliert

vom

Eishockey-Superstar Christian Ehrhoff hat seine Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit zwei Vorlagen zum ersten Saisonsieg geführt.

shz.de von
erstellt am 16.Okt.2013 | 10:35 Uhr

Der Nationalverteidiger sammelte beim 4:3 nach Penaltyschießen bei den New York Islanders seine ersten beiden Scorerpunkte überhaupt in dieser Saison. Teamkollege Alexander Sulzer kam erneut nicht zum Einsatz für die Sabres. Durch den Sieg ist Buffalo nach acht Spielen auch nicht mehr das bislang erfolgloseste Team der Liga. Dies ist nun Philadelphia, das 2:3 gegen die Vancouver Canucks unterlag.

Erfolglos blieb Marcel Goc trotz seines dritten Saisontors beim 3:4 seiner Florida Panthers in Nashville. Florida liegt mit nun vier Punkten aus sieben Spielen nur einen Zähler vor Buffalo in der Tabelle der NHL-Oststaffel.

Statistiken

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen