zur Navigation springen

Tennis : Williams und Jankovic im Finale von Peking

vom

Die Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams und die frühere Branchenführerin Jelena Jankovic haben das Damen-Finale beim Turnier in Peking erreicht. Williams hatte beim 6:2, 6:2 wenig Mühe mit der Polin Agnieszka Radwanska, die im Viertelfinale Angelique Kerber besiegt hatte.

shz.de von
erstellt am 05.Okt.2013 | 11:36 Uhr

Vor dem glatten Erfolg der Amerikanerin gewann die Serbin Jankovic 6:7 (7:9), 6:1, 6:1 gegen Petra Kvitova und stoppte damit die Erfolgsserie der Tschechin. Die ehemalige Wimbledonsiegerin hatte zuletzt das WTA-Turnier in Tokio gewonnen. Die WTA-Veranstaltung in Peking ist mit fast 5,2 Millionen Dollar dotiert. Jankovic hofft ebenso wie Kerber noch auf den Sprung zum WTA-Masters in Istanbul.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen