Tennisturnier : US-Open-Siegerin Stephens erhält Wildcard für Nürnberg

Geht in Nürnberg mit einer Wildcard an den Start: Sloane Stephens.
Geht in Nürnberg mit einer Wildcard an den Start: Sloane Stephens.

US-Open-Siegerin Sloane Stephens erhält für das Nürnberger Tennisturnier eine Wildcard. Wie die Veranstalter mitteilten, führt die Weltranglisten-Zehnte damit das Teilnehmerfeld der mit 250.000 US-Dollar dotierten Veranstaltung an.

shz.de von
18. Mai 2018, 16:51 Uhr

Neben Stephens sind noch die deutsche Nummer eins Julia Görges und die zweifache Nürnberg-Siegerin Kiki Bertens die Stars in Franken. Die Niederländerin Bertens peilt nun den Titel-Hattrick an. Dieses Jahr findet der Nürnberger Versicherungscup vom 19. bis 26. Mai zum insgesamt sechsten Mal statt. Stephens hatte 2017 mit dem Erfolg bei den US Open für eine Riesenüberraschung gesorgt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert