Tennis : US-Open-Doppelsieger Hlavackova/Hradecka trennen sich

Andrea Hlavackova will sich zukünftig auf ihre Einzelkarriere konzentrieren.
Andrea Hlavackova will sich zukünftig auf ihre Einzelkarriere konzentrieren.

Das tschechische Tennis-Doppel Andrea Hlavackova und Lucie Hradecka hat sich nach fünf Jahren getrennt. Einen entsprechenden Medienbericht bestätigte am Mittwoch der nationale Tennisverband in Prag. Das Duo gewann erst im September die US Open.

shz.de von
30. Oktober 2013, 11:08 Uhr

Die 27-jährige Hlavackova habe die Zusammenarbeit beendet, um sich mehr auf ihre Einzelspiele zu konzentrieren und im Doppel von der kommenden Saison an mit Fed-Cup-Kollegin Lucie Safarova anzutreten. Die 28-jährige Hradecka werde wahrscheinlich mit Michaella Krajicek eine Doppel bilden, hieß es. Das Duo Hlavackova/Hradecka holte 2012 Olympia-Silber und gewann 2011 auch die French Open.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen