Spielmanipulation : Tennisspieler Kicker für sechs Jahre gesperrt

Der Argentinier Nicolas Kicker wurde gesperrt.
Der Argentinier Nicolas Kicker wurde gesperrt.

Berlin (dpa) - Der argentinische Tennisprofi Nicolas Kicker ist wegen Spielmanipulationen für sechs Jahre gesperrt worden. Drei Jahre davon sind zur Bewährung ausgesetzt, teilte die Tennis-Untersuchungsbehörde (TIU) mit.

shz.de von
19. Juni 2018, 21:38 Uhr

Der 25-Jährige hat nach TIU-Angaben im Juni 2015 und September 2015 bei Turnieren in Padua (Italien) und Baranquilla (Kolumbien) den Ausgang von Spielen beeinflusst. Zudem habe er einen Bestechungsversuch nicht gemeldet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert