WTA-Turnier : Tatjana Maria auf Mallorca im Finale

Tatjana Maria hat das Finale auf Mallorca erreicht. /PA Wire
Tatjana Maria hat das Finale auf Mallorca erreicht. /PA Wire

Tennisspielerin Tatjana Maria ist bei dem WTA-Turnier auf Mallorca ins Endspiel gegen die Lettin Anastasija Sevastova eingezogen und hat dort die Chance auf ihren ersten Einzel-Titel.

shz.de von
23. Juni 2018, 18:59 Uhr

Die 30-Jährige aus Bad Saulgau besiegte in der Runde der letzten vier Profis die elf Jahre jüngere US-Amerikanerin Sofia Kenin 6:2, 2:6, 6:4. Nach Schwierigkeiten im zweiten Satz setzte sich die 79. der Weltrangliste in einem umkämpften dritten Durchgang nach insgesamt 1:56 Stunden durch.

Fed-Cup-Spielerin Maria hat im Einzel noch nie ein WTA-Turnier gewonnen. Im Finale am Sonntag trifft sie auf Anastasija Sevastova. Die an Nummer drei gesetzte Lettin setzte sich mit 7:6 (7:1), 6:1 gegen die Australierin Samantha Stosur durch. Bei der Rasen-Veranstaltung in Calviá waren in den vergangenen Tagen die deutschen Profis Antonia Lottner, Carina Witthöft und Angelique Kerber ausgeschieden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert