Turnier in Schweden : Struff und Mischa Zverev mit Auftaktsiegen in Stockholm

Jan Lennard Struff gewann gegen Marius Copil mit 6:7 (2:7), 6:4, 7:6 (14:12).
Foto:
Jan Lennard Struff gewann gegen Marius Copil mit 6:7 (2:7), 6:4, 7:6 (14:12).

Die deutschen Tennisprofis Mischa Zverev und Jan-Lennard Struff haben ihre Auftaktmatches beim ATP-Turnier in Stockholm gewonnen.

shz.de von
18. Oktober 2017, 21:06 Uhr

Der an Nummer fünf gesetzte Zverev bezwang den dank einer Wildcard ins Hauptfeld gerückten Schweden Mikael Ymer nach missglücktem Start noch 1:6, 7:5, 6:4. Nächster Gegner des Hamburgers ist der Serbe Viktor Troicki.

Der 27 Jahre alte Warsteiner Struff setzte sich zuvor gegen den Rumänen Marius Copil mit 6:7 (2:7), 6:4, 7:6 (14:12) durch und machte den Einzug in das Achtelfinale nach 2:10 Stunden perfekt. Beim mit 589 000 Euro dotierten Hartplatzturnier trifft Struff in der Runde der besten 16 auf den Olympia-Zweiten Juan Martin del Potro aus Argentinien.

ATP-Turnier Stockholm

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert