zur Navigation springen

Serena Williams bei French Open glatt weiter

vom

Paris (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams hat bei den French Open ungefährdet die dritte Runde erreicht.

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2013 | 08:22 Uhr

Paris (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams hat bei den French Open ungefährdet die dritte Runde erreicht.

Die Amerikanerin gewann in Paris 6:1, 6:2 gegen Caroline Garcia aus Frankreich. Für den Erfolg über die 114. der Weltrangliste benötigte Williams 62 Minuten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen