Tennis : Serbien im Davis-Cup-Finale ohne Tipsarevic

Janko Tipsarevic wird beim Davis-Cup-Finale nicht für Serbien aufschlagen können.
Foto:
Janko Tipsarevic wird beim Davis-Cup-Finale nicht für Serbien aufschlagen können.

Das serbische Tennis-Team muss im Davis-Cup-Finale gegen Tschechien auf Janko Tipsarevic verzichten. Die Nummer 36 der Welt muss wegen einer chronischen Fersenverletzung passen.

shz.de von
14. November 2013, 12:26 Uhr

Für Tipsarevic wird bei den Serben am Freitag an in Belgrad der Weltranglisten-117. Dusan Lajovic neben Topspieler Novak Djokovic im Einzel zum Einsatz kommen. Bei den Tschechen sind Tomas Berdych und Radek Stepanek als Einzelspieler vorgesehen.

Davis Cup

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen