WTA-Turnier : Sabine Lisicki erreicht Halbfinale in Taipeh

Sabine Lisicki ist beim WTA-Turnier in Taipeh im Halbfinale ausgeschieden.
Sabine Lisicki ist beim WTA-Turnier in Taipeh im Halbfinale ausgeschieden.

Tennisspielerin Sabine Lisicki hat beim WTA-Turnier in Taipeh das Halbfinale erreicht. Die ehemalige Wimbledon-Finalistin und frühere Weltranglisten-Zwölfte setzte sich nach 2:45 Stunden mit 4:6, 6:4, 6:4 gegen die Rumänin Monica Niculescu durch.

shz.de von
02. Februar 2018, 11:20 Uhr

Im Halbfinale trifft die Berlinerin auf die Ukrainerin Kateryna Kozlova. Für Lisicki ist es die erste Halbfinalteilnahme auf der WTA-Tour seit Juni 2015, als sie im deutschen Duell gegen Angelique Kerber in Birmingham verlor. Nach ihrer Pause wegen anhaltender Knieprobleme ist Lisicki aktuell nur auf Position 246 der Weltrangliste geführt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert