Tennis : Petkovic in Tokio ausgeschieden - Venus Williams siegt

Andrea Petkovic mühte sich vergebens, konnte die Partie aber nicht mehr drehen.
Andrea Petkovic mühte sich vergebens, konnte die Partie aber nicht mehr drehen.

Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Tokio den Einzug in das Achtelfinale verpasst. Die 26 Jahre alte Darmstädterin musste sich Simona Halep aus Rumänien in knapp zwei Stunden mit 6:7 (4:7), 3:6 geschlagen geben.

shz.de von
24. September 2013, 13:04 Uhr

Damit ist die Weltranglisten-Neunte Angelique Kerber die letzte im Feld verbliebene deutsche Tennisspielerin. Die Kielerin trifft am Mittwoch auf Ana Ivanovic aus Serbien. Für eine große Überraschung sorgte die ehemalige Weltranglisten-Erste Venus Williams aus den USA.

Die mittlerweile nur noch auf Platz 63 notierte ältere der beiden Williams-Schwestern besiegte Victoria Asarenka klar in zwei Sätzen mit 6:2, 6:4. Die Weltranglisten-Zweite aus Weißrussland war in Tokio top-gesetzt. Für Venus Williams war es nach Angaben der Spielerinnenorganisation WTA der erste Sieg gegen eine Nummer eins oder zwei der Tennis-Welt seit 2009. Das Hartplatz-Turnier in der japanischen Hauptstadt ist mit 2,37 Millionen Dollar dotiert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen