zur Navigation springen

Tennis : Petkovic in Seoul gleich raus - Beck weiter

vom

Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Seoul gleich in der ersten Runde gescheitert. ‎Die 26 Jahre alte Tennisspielerin verlor ihr Auftaktmatch gegen die Italienerin Francesca ‎Schiavone 1:6, 6:2, 4:6.

shz.de von
erstellt am 17.Sep.2013 | 07:56 Uhr

Die Darmstädterin war bei der mit 500 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung an Position sieben gesetzt. ‎Annika Beck aus Bonn kam dagegen eine Runde weiter. Die 19-Jährige, Nummer acht der Setzliste, setzte sich in einer hart umkämpften Partie nach 2:45 Stunden gegen die japanische Qualifikantin Risa Ozaki durch. Nach verlorenem ersten Satz gewann Beck noch mit 3:6, 7:6 (7:5), 6:4 und trifft nun auf Vera Duschewina aus Russland. Julia Görges aus Bad Oldesloe hatte bereits am Montag ‎den Sprung in das Achtelfinale geschafft. ‎

Tableau

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen