ATP-Turnier : Mischa Zverev in Stockholm im Viertelfinale gescheitert

Mischa Zverev verlor gegen den topgesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow.
Foto:
1 von 1
Mischa Zverev verlor gegen den topgesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow.

Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Stockholm im Viertelfinale ausgeschieden. Der an Nummer fünf gesetzte Hamburger verlor gegen den topgesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow mit 3:6, 4:6.

shz.de von
20. Oktober 2017, 18:43 Uhr

Der 30 Jahre alte Linkshänder unterlag beim mit 589 000 Euro dotierten Hartplatzturnier nach 1:13 Stunden.

Auslosung ATP-Turnier Stockholm

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert