ATP-Turnier : Mischa Zverev in Stockholm im Viertelfinale gescheitert

Mischa Zverev verlor gegen den topgesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow.
Mischa Zverev verlor gegen den topgesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow.

Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Stockholm im Viertelfinale ausgeschieden. Der an Nummer fünf gesetzte Hamburger verlor gegen den topgesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow mit 3:6, 4:6.

shz.de von
20. Oktober 2017, 18:43 Uhr

Der 30 Jahre alte Linkshänder unterlag beim mit 589 000 Euro dotierten Hartplatzturnier nach 1:13 Stunden.

Auslosung ATP-Turnier Stockholm

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert