Tennis-ATP-Turnier : Mischa Zverev im Viertelfinale von Atlanta

Verpasste in Atlanta die Runde der letzten vier: Mischa Zverev. /PA Wire
Verpasste in Atlanta die Runde der letzten vier: Mischa Zverev. /PA Wire

Tennisprofi Mischa Zverev hat das Viertelfinale beim ATP-Turnier in Atlanta erreicht. Der 30 Jahre alte Hamburger gewann 6:4, 6:2 gegen den Russen Michail Juschni.

shz.de von
26. Juli 2018, 07:27 Uhr

In der nächsten Runde trifft der ältere Bruder von Alexander Zverev am Freitag auf John Isner. Der topgesetzte Amerikaner schlug den Australier Alex de Minaur 6:3, 6:2. Das Hartplatzturnier in Atlanta ist mit knapp 750.000 Dollar dotiert. Wimbledon-Halbfinalist Isner hat die Veranstaltung bereits viermal gewonnen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert