Tennis : Mayer und Becker weiter - Kohlschreiber gibt auf

Florian Mayer ist eine Runde weiter.
Florian Mayer ist eine Runde weiter.

Die deutschen Tennisprofis Florian Mayer und Benjamin Becker sind nach Tobias Kamke in das Viertelfinale des ATP-Turniers von Metz eingezogen.

shz.de von
19. September 2013, 16:47 Uhr

Der Bayreuther Mayer gewann am Donnerstag glatt mit 6:3, 6:2 gegen den Slowaken Lukas Lacko und trifft nun auf Carlos Berlocq.

Der Argentinier profitierte von der Aufgabe von Philipp Kohlschreiber. Der Augsburger hatte den ersten Satz 7:6 (9:7) gewonnen und den zweiten 6:7 (5:7) verloren. Im dritten Durchgang lag der Davis-Cup-Spieler 1:2 zurück, als er aufgab. Der Grund war zunächst nicht bekannt.

Becker hatte gegen Albano Olivetti mehr Mühe und setzte sich gegen den Franzosen mit 6:7 (8:10), 6:3, 6:1 durch.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen