ATP-Turnier : Marterer in Umag im Achtelfinale

Maximilian Marterer ist in Umag im Achtelfinale ausgeschieden.
Maximilian Marterer ist in Umag im Achtelfinale ausgeschieden.

Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Umag die zweite Runde erreicht. Der Nürnberger setzte sich in seinem Erstrundenspiel gegen den Kroaten Nino Serdarusic mit 3:6, 7:5, 6:23 durch.

shz.de von
17. Juli 2018, 20:35 Uhr

Für seinen Sieg gegen den zwei Jahre Gegner benötigte der 23-Jährige 2:12 Stunden. Im Achtelfinale der Croatia Open trifft Marterer nun auf den Serben Laslo Djere.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert