WTA-Turnier : Lottner im Viertelfinale von 's-Hertogenbosch

Antonia Lottner hat sich überraschend gegen die an Position zwei gesetzte Belgierin Elise Mertens durchgesetzt. /AP
Antonia Lottner hat sich überraschend gegen die an Position zwei gesetzte Belgierin Elise Mertens durchgesetzt. /AP

Tennisspielerin Antonia Lottner hat beim WTA-Turnier im niederländischen 's-Hertogenbosch überraschend das Viertelfinale erreicht. Die 21 Jahre alte Qualifikantin setzte sich gegen die an Position zwei gesetzte Elise Mertens aus Belgien 7:5, 6:3 durch.

shz.de von
15. Juni 2018, 15:37 Uhr

Das Match der Stuttgarterin war am Vortag beim Stande von 2:2 im ersten Satz wegen Regens unterbrochen und vertagt worden. Im Viertelfinale trifft Lottner auf die Slowakin Viktoria Kuzmowa.

In Nottingham scheiterte unterdessen Mona Barthel in der Runde der besten Acht. Die Neumünsteranerin verlor gegen die Kroatin Donna Vekic 5:7, 1:6.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert