WTA-Turnier : Korpatsch verpasst Einzug ins Viertelfinale von Gstaad

Aus im Achtelfinale von Gstaad: Tamara Korpatsch in Aktion. /KEYSTONE
Aus im Achtelfinale von Gstaad: Tamara Korpatsch in Aktion. /KEYSTONE

Die deutsche Tennisspielerin Tamara Korpatsch hat beim WTA-Turnier im schweizerischen Gstaad den Einzug in das Viertelfinale verpasst.

shz.de von
19. Juli 2018, 16:44 Uhr

Die Weltranglisten-158. verlor gegen die Spanierin Sara Sorribes Tormo 2:6, 2:6. Mit der Achtelfinal-Niederlage der 23-jährigen Hamburgerin sind nun alle vier deutschen Spielerinnen aus dem Sandplatzturnier ausgeschieden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert