4:6, 6:3, 3:6 gegen Sevastova : Knappe Finalniederlage für Julia Görges auf Mallorca

Julia Görges unterlag Anastasija Sevastova im Finale mit 4:6, 6:3, 3:6. /Archiv
Foto:
Julia Görges unterlag Anastasija Sevastova im Finale mit 4:6, 6:3, 3:6. /Archiv

Julia Görges hat den dritten Titelgewinn in ihrer Tennis-Karriere knapp verpasst. Die Fed-Cup-Spielerin verlor das Finale der Mallorca Open gegen die Lettin Anastasija Sevastova mit 4:6, 6:3, 3:6.

shz.de von
25. Juni 2017, 19:48 Uhr

Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe musste sich in Calviá nach 2:14 Stunden geschlagen geben. Dennoch reist Görges mit viel Selbstvertrauen zum Rasen-Klassiker in Wimbledon. Das dritte Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 3. Juli.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert