Tennis : Kerber folgt Lisicki bei US Open in Runde drei

Angelique Kerber steht nach dem Sieg über die Kanadierin Eugenie Bouchard in der dritten Runde.
Foto:
Angelique Kerber steht nach dem Sieg über die Kanadierin Eugenie Bouchard in der dritten Runde.

Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber steht bei den US Open in der dritten Runde. Die 25 Jahre alte Linkshänderin aus Kiel setzte sich gegen die Kanadierin Eugenie Bouchard nach einem harten Kampf über drei Sätze mit 6:4, 2:6, 6:3 durch.

shz.de von
29. August 2013, 19:34 Uhr

Kerber spielt bei dem Grand-Slam-Turnier in New York jetzt gegen Kaia Kanepi. Gegen die Estin war sie zuletzt in Wimbledon in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Weltranglisten-Neunte Kerber stand vor zwei Jahren im Halbfinale der US Open.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen