Sieg gegen Rybakina : Julia Görges steht im Halbfinale von St. Petersburg

Julia Görges hat das Halbfinale in St. Petersburg erreicht.
Julia Görges hat das Halbfinale in St. Petersburg erreicht.

Die Tennis-Weltranglisten-Zwölfte Julia Görges hat das Halbfinale des WTA-Turniers in St. Petersburg erreicht. Die Bad Oldesloerin setzte sich am Freitag im Viertelfinale gegen die 18 Jahre alte Russin Elena Rybakina mit 6:3, 6:3 durch.

shz.de von
02. Februar 2018, 12:45 Uhr

In der Vorschlussrunde des mit 799 000 Dollar dotierten Turniers wartet auf die deutsche Nummer zwei nun die Gewinnerin des Duells zwischen Jelena Ostapenko und Petra Kvitova.

Für Görges ist es bereits die zweite Halbfinalteilnahme bei einem WTA-Turnier in diesem Jahr, nachdem sie das Turnier in Auckland Anfang Januar bereits gewonnen hatte. Bei einem Turniersieg in St. Petersburg würde Görges erstmals in die Top 10 der Frauen-Weltrangliste vordringen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert