Tennis : Hopman Cup: Australien mit Tomic und Stosur

Samantha Stosur wird mit Bernard Tomic bei der inoffiziellen Mixed-WM teilnehmen.
Samantha Stosur wird mit Bernard Tomic bei der inoffiziellen Mixed-WM teilnehmen.

Gastgeber Australien wird beim Hopman Cup in Perth mit der ehemaligen US-Open-Siegerin Samantha Stosur und Bernard Tomic antreten. Das gaben die Veranstalter der inoffiziellen Mixed-WM im Tennis bekannt.

shz.de von
20. August 2013, 13:36 Uhr

Neben Australien stehen Frankreich und Debütant Polen als erste Teilnehmer für das Turnier vom 28. Dezember bis 4. Januar fest. Für Polen sind die Weltranglisten-Vierte Agnieszka Radwanska und Wimbledon-Halbfinalist Jerzy Janowicz nominiert. Ob ein deutsches Duo von den Organisatoren eingeladen wird, ist noch offen.

Mitteilung Hopman Cup

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen