Klares 6:1, 6:3 : Haas deklassiert Stich in Show-Match am Rothenbaum

Zum Abschied nimmt Tennis-Legende Haas seine ganze Familie mit nach Hamburg.
Foto:
Tommy Haas (r.) ließ Turnierdirektor Michael Stich bei einem Show-Match am Rothenbaum keine Chance. 

Tennis-Profi Tommy Haas hat Turnierdirektor Michael Stich in einem Show-Match bei den German Open am Hamburger Rothenbaum deklassiert. Der 39 Jahre alte gebürtige Hamburger gewann vor 6500 Zuschauern 6:1, 6:3.

shz.de von
23. Juli 2017, 19:54 Uhr

Haas wird am Dienstag gegen den Argentinier Nicolas Kicker in das Turniergeschehen eingreifen. Er hatte eine Wildcard für das Hauptfeld der 111. Auflage der Traditionsveranstaltung bekommen.

Der neun Jahre ältere Stich hatte gegen den Lokalmatador auf Abschiedstour vom Profitennis keine Chance. Zwar gelangen dem Wimbledonsieger einige gute Aufschläge und Netzaktionen, am Ende hatte Haas aber keine Mühe. Stich hatte als letzter Deutscher vor 24 Jahren in der Hansestadt gewonnen. «Ich habe keine Chance gehabt, aber ich habe mich gut bewegt. Es ist ein guter Aufgalopp gewesen», sagte Stich, der in der Vorbereitung auf die Partie einige Kilogramm an Gewicht verloren hat.

ATP-Turnierplan

Homepage Rothenbaum-Turnier

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert