ATP Turnier : Florian Mayer in Buenos Aires ausgeschieden

Florian Mayer ist beim Turnier in Buenos Aires in der ersten Runde ausgeschieden.
Foto:
Florian Mayer ist beim Turnier in Buenos Aires in der ersten Runde ausgeschieden.

Der deutsche Tennisprofi Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Buenos Aires in der ersten Runde gescheitert.

shz.de von
12. Februar 2018, 20:34 Uhr

Der 34 Jahre alte Bayreuther unterlag in seiner Auftaktpartie dem Argentinier Federico Delbonis nach 1:35 Stunden mit 6:7, 4:6. Mayer war der einzige deutsche Profi bei dem mit 648 000 Dollar dotierten Sandplatz-Turnier in der argentinischen Hauptstadt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert