Tennis : Firma von Ex-Profi Steeb insolvent

Die Sportvermarktung Firma von Carl-Uwe Steeb ist insolvent.
Die Sportvermarktung Firma von Carl-Uwe Steeb ist insolvent.

Ex-Tennis-Profi Carl-Uwe Steeb hat mit seiner Firma für Sportvermarktung Insolvenz angemeldet. Der dreimalige Davis-Cup-Gewinner bestätigte auf dpa-Anfrage einen entsprechenden Bericht der «Welt am Sonntag».

shz.de von
25. August 2013, 18:23 Uhr

Steeb ist mit seiner CharlySteeb GmbH Veranstalter der BMW Open in München. Ob er auch in Zukunft als Organisator des ATP-Turniers fungieren kann, ist noch unklar. Steeb wollte sich zu dem Fall weiter nicht äußern. Der 45-Jährige ist auch Vizepräsident Leistungssport im Deutschen Tennis Bund.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen