Australian Open : Federer mit Drei-Satz-Sieg im Viertelfinale

Roger Federer steht nach seinem lockeren Sieg über den Ungarn Marton Fucsovics im Viertelfinale von Melbourne.  
Roger Federer steht nach seinem lockeren Sieg über den Ungarn Marton Fucsovics im Viertelfinale von Melbourne.  

Mit einem lockeren Sieg in drei Sätzen ist Titelverteidiger Roger Federer in das Viertelfinale der Australian Open eingezogen.

shz.de von
22. Januar 2018, 07:57 Uhr

Der 36 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz ließ seinem ungarischen Gegner Marton Fucsovics keine Chance und gewann in 2:01 Stunden 6:4, 7:6 (7:3), 6:2. Der 19-malige Grand-Slam-Sieger bekommt es in der Runde der besten acht am Mittwoch mit dem Tschechen Tomas Berdych zu tun. Federer steht bei dem Grand-Slam-Turnier in Melbourne zum 14. Mal im Viertelfinale. 2004, 2006, 2007, 2010 und 2017 holte er dort den Titel.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert