WTA-Turnier : Erstrunden-Aus für Tennisspielerin Barthel in Hobart

Ist beim WTA-Turnier in Hobart bereits in der ersten Runde ausgeschieden.
Ist beim WTA-Turnier in Hobart bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Tennisspielerin Mona Barthel ist beim Damen-WTA-Turnier in Hobart gleich in der ersten Runde ausgeschieden. Die Neumünsteranerin verlor 0:6, 6:7 (4:7) gegen die amerikanische Linkshänderin Varvara Lepchenko.

shz.de von
07. Januar 2018, 10:25 Uhr

Barthel hatte das Vorbereitungsturnier auf die Australian Open vor sechs Jahren gewonnen. Außer der 27 Jahre alten Weltranglisten-52. nehmen auch noch Tatjana Maria und Anna-Lena Friedsam in Hobart teil.

Die WTA-Veranstaltung auf Tasmanien ist mit 226 750 Dollar dotiert. Die Australian Open - das erste Grand-Slam-Turnier der Saison - beginnen in einer Woche in Melbourne.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert