Tennis : Davis Cup: Djokovic schlägt Berdych und gleicht aus

Serbiens Starspieler Novak Djokovic holte gegen Tomas Berdych den Punkt zum 2:2-Ausgleich.
Serbiens Starspieler Novak Djokovic holte gegen Tomas Berdych den Punkt zum 2:2-Ausgleich.

Novak Djokovic hat das Spitzenduell im Davis-Cup-Finale gegen Tomas Berdych gewonnen. Die Nummer zwei der Welt siegte am Sonntag in Belgrad mit 6:4, 7:6 (7:5), 6:2 und sorgte damit im Endspiel zwischen Serbien und Titelverteidiger Tschechien für den 2:2-Ausgleich.

Avatar_shz von
17. November 2013, 17:06 Uhr

Djokovic benötigte 2:41 Stunden für seinen zweiten Sieg an diesem Wochenende. Die Entscheidung über den Erfolg im Tennis-Mannschaftswettbewerb fällt nun im letzten Einzel.

Dort treffen der Weltranglisten-117. Dusan Lajovic und Tschechiens Nummer zwei Radek Stepanek aufeinander. Stepanek und Berdych hatten am Samstag mit ihrem Doppelsieg für eine 2:1-Führung der Gäste gesorgt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker