Tennis : Beck erreicht in Luxemburg erstes Finale auf WTA-Tour

Annika Beck steht im Finale in Luxemburg.
Annika Beck steht im Finale in Luxemburg.

Annika Beck ist erstmals in ihrer Tennis-Karriere in ein Endspiel auf der WTA-Tour eingezogen. Die deutsche Meisterin aus Bonn feierte im Halbfinale von Luxemburg einen vorzeitigen Sieg gegen Stefanie Vögele.

shz.de von
19. Oktober 2013, 18:12 Uhr

Die Schweizerin gab beim Stand von 7:5, 1:0 für Beck entkräftet auf. Der erste Satz hatte bereits 1:20 Stunden gedauert. Im Finale am Sonntag kommt es allerdings nicht zu einem deutschen Duell: Wimbledon- Finalistin Sabine Lisicki aus Berlin verlor gegen die frühere Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki aus Dänemark 4:6, 4:6.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen