WTA-Turnier : Barthel in Bastad im Achtelfinale ausgeschieden

Mona Barthel verlor gegen Kateryna Koslowa in zwei Sätzen mit 3:6, 3:6.
Mona Barthel verlor gegen Kateryna Koslowa in zwei Sätzen mit 3:6, 3:6.

Die deutsche Tennisspielerin Mona Barthel ist beim WTA-Tennis-Turnier im schwedischen Bastad im Achtelfinale ausgeschieden. Die 27-Jährige aus Neumünster war gegen die Ukrainerin Kateryna Koslowa ohne Chance und verlor in zwei Sätzen mit 3:6, 3:6.

shz.de von
27. Juli 2017, 18:59 Uhr

Damit ist bei dem mit 226 000 Dollar dotierten Sandplatz-Turnier im Viertelfinale keine Deutsche mehr dabei. Barthel hatte als einzige von fünf deutschen Teilnehmerinnen das Achtelfinale erreicht. Julia Görges hatte in ihrer Auftaktpartie aufgeben müssen. Carina Witthöft, Annika Beck und Tamara Korpatsch waren ebenfalls in der ersten Runde gescheitert.

Turnierplan

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert