Tennis : Auch Chinesin Li Na und Jankovic im WM-Halbfinale

Li Na hat auch ihr drittes Spiel bei der WTA Championships in Istanbul gewonnen.
Li Na hat auch ihr drittes Spiel bei der WTA Championships in Istanbul gewonnen.

Die Chinesin Li Na hat ebenso wie Serena Williams als Gruppensiegerin das Halbfinale der Tennis-WM in Istanbul erreicht.

shz.de von
25. Oktober 2013, 17:51 Uhr

Die frühere French-Open-Siegerin gewann 6:2, 6:1 gegen die angeschlagene Weltranglisten-Zweite Victoria Asarenka aus Weißrussland, die nach der zweiten Niederlage ausschied.

Li Na gewann dagegen auch ihr drittes Vorrundenspiel in der Weißen Gruppe. Davon profitiert die Serbin Jelena Jankovic, die ungeachtet des Ergebnisses in ihrer letzten Partie gegen die Italienerin Sara Errani ebenfalls weiterkommt. Die frühere Weltranglisten-Erste trifft am Samstag auf Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA, die Siegerin der Roten Gruppe.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen