Tennis : Asarenka besiegt Serena Williams im Finale

Victoria Asarenka hat das Turnier in Cincinnati gewonnen.
Foto:
Victoria Asarenka hat das Turnier in Cincinnati gewonnen.

Victoria Asarenka hat beim WTA-Turnier in Cincinnati die Weltranglisten-Erste Serena Williams besiegt und ihren 17. WTA-Titel gewonnen.

shz.de von
20. August 2013, 09:26 Uhr

Die 24-jährige Weißrussin entschied das Endspiel überraschend mit 2:6, 6:2 und 7:6 für sich. Damit setzte sich die Weltranglisten-Zweite erst zum dritten Mal von insgesamt 15 Duellen gegen die 31 Jahre alte Amerikanerin durch. Im vergangenen Jahr unterlag Asarenka Williams im Endspiel der US Open. Die diesjährigen US Open beginnen am 26. August in New York.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen