French Open : Amerikanerinnen Stephens und Keys in Paris im Halbfinale

US-Amerikanerin Madison Keys steht nach ihrem Erfolg gegen die Kasachin Julia Putinzeva als Halbinal-Teilnehmerin fest. C. Ena/AP
US-Amerikanerin Madison Keys steht nach ihrem Erfolg gegen die Kasachin Julia Putinzeva als Halbinal-Teilnehmerin fest. C. Ena/AP

Die US-Tennisspielerinnen Sloane Stephens und Madison Keys stehen erstmals im Halbfinale der French Open.

shz.de von
05. Juni 2018, 18:28 Uhr

Stephens gewann in Paris 6:3, 6:1 gegen die Russin Darja Kassatkina, Keys siegte zuvor 7:6 (7:5), 6:4 gegen Julia Putinzewa aus Kasachstan. Die Weltranglisten-98. verpasste es auch im zweiten Anlauf, in Paris in ihr erstes Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier einzuziehen. Dort kommt es am Donnerstag damit zu einer Revanche für das vergangene US-Open-Finale, in dem sich Stephens gegen Keys durchgesetzt hatte.

Angelique Kerber trifft in ihrem Viertelfinale auf die Weltranglisten-Erste Simona Halep aus Rumänien. Außerdem stehen sich dann die Russin Maria Scharapowa und die Spanierin Garbiñe Muguruza gegenüber.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert