Aus in Qualifikation : Snooker-WM ohne siebenmaligen Champion Stephen Hendry

Avatar_shz von 08. April 2021, 10:59 Uhr

shz+ Logo
Fehlt bei der Snooker-WM in Sheffield: Stephen Hendry.
Fehlt bei der Snooker-WM in Sheffield: Stephen Hendry.

Die Snooker-WM in Sheffield findet ohne den siebenmaligen Titelträger Stephen Hendry statt.

Sheffield | Der 52 Jahre alte Schotte unterlag in der zweiten Runde der Qualifikation dem Chinesen Xu Si mit 1:6. Zuvor hatte Hendry, der im Frühjahr 2021 nach knapp neun Jahren Profipause auf die Tour zurückgekehrt war, den Engländer Jimmy White besiegt, gegen den er schon 1990, 1992, 1993 und 1994 das WM-Endspiel gewonnen hatte. Das wichtige Snooker-Turnier ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert