3:0 gegen Stuttgart : Schweriner Volleyballerinnen gewinnen Supercup

Die Spielerinnen von Schwerin feiern den Sieg über Stuttgart mit ihren Fans.
Die Spielerinnen von Schwerin feiern den Sieg über Stuttgart mit ihren Fans.

Die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin haben den Supercup gewonnen. Der Meister bezwang in Hannover den Pokalsieger Allianz MTV Stuttgart im Schnelldurchgang mit 3:0 (25:17, 25:14, 25:18).

shz.de von
08. Oktober 2017, 15:10 Uhr

Es war die Neuauflage des Finales um die deutsche Meisterschaft. Ende April hatte Schwerin beim glatten 3:0 im Playoff-Endspiel gegen die Schwäbinnen zum elften Mal den Titel geholt. Auch diesmal hatte die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski keine großen Probleme und entthronte Stuttgart, das im vergangenen Jahr die erste Supercup-Auflage gegen Dresden noch mit 3:1 gewonnen hatte.

Daten zum Supercup

Schweriner Kader

Stuttgarter Kader

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert