NBA : Schröder bei Lakers-Sieg aufs Kreuz gelegt

Avatar_shz von 07. April 2021, 07:14 Uhr

shz+ Logo
Aufs Kreuz gelegt: Torontos OG Anunoby (hinten) bringt Lakers-Profi Dennis Schröder unsanft zu Boden.
Aufs Kreuz gelegt: Torontos OG Anunoby (hinten) bringt Lakers-Profi Dennis Schröder unsanft zu Boden.

Ein Scharmützel unter Beteiligung von Nationalspieler Dennis Schröder hat in der NBA zu zwei Platzverweisen geführt.

Tampa | Beim 110:101 der Los Angeles Lakers gegen die Toronto Raptors war Deutschlands bester Basketballer mit OG Anunoby aneinandergeraten. Lakers-Profi Montrezl Harrell, der den aufgebrachten Schröder verteidigen wollte, und Anunoby mussten das Spiel schon 2:20 Minuten vor dem Ende des ersten Viertels verlassen. „Das war unnötig“, sagte Schröder. „Ich ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert