zur Navigation springen

Radsport : UCI vergibt WM: nach Andorra, Schweiz und England

vom

Das Management-Komitee des Radsport-Weltverbandes UCI hat in Florenz die Termine und Austragungsorte für drei kommende Titelkämpfe festgelegt.

Die Cross-Weltmeisterschaften 2014 finden in Gossau in der Schweiz statt, die Mountainbike-WM 2015 in Andorra und die Titelkämpfe auf der Bahn 2016 in London.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Sep.2013 | 19:11 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen