Frankreich-Rundfahrt : Pyrenäen-Showdown startet mit der 16. Tour-Etappe

Die 16. Etappe der Tour de France von Carcassonne nach Bagnères-de-Luchon. Grafik: J. Reschke, Redaktion: A. Stober
Die 16. Etappe der Tour de France von Carcassonne nach Bagnères-de-Luchon. Grafik: J. Reschke, Redaktion: A. Stober

Der Showdown in den Pyrenäen beginnt mit der 16. Etappe. Am Dienstag sind zwischen Carcassonne und Bagnères-du-Luchon auf 218 Kilometern vier Anstiege zu meistern. Das Ziel liegt am Ende einer zehn Kilometer langen Abfahrt vom 1292 Meter hohen Col du Portillon.

shz.de von
23. Juli 2018, 13:18 Uhr

Der Brite Geraint Thomas liegt nach wie vor mit 1:39 Minuten Vorsprung auf seinen nominellen Kapitän Chris Froome an der Spitze der Gesamtwertung. Der Niederländer Tom Dumoulin (+1:50) rangiert auf dem dritten Platz. Allen drei Spitzenfahrern kommt auch das Zeitfahren am kommenden Samstag an der französisch-spanischen Grenze über 31 Kilometer entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert