zur Navigation springen

Radsport : Nachwuchshoffnung Sütterlin wechselt zum Team Movistar

vom

Berlin (dpa) - Der deutsche Nachwuchs-Radprofi Jasha Sütterlin wechselt zum spanischen Radrennstall Movistar, teilte der Rennstall mit.

shz.de von
erstellt am 11.Sep.2013 | 16:45 Uhr

Beim World-Tour-Team wird der zweimalige deutsche U23-Meister Teamkollege des früheren Vize-Weltmeisters Alejandro Valverde und des Tour-Zweiten Nairo Quintana.

Sütterlin war seit 2011 für das Thüringer Energie Team gefahren, aus dem bereits Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin, der viermalige Tour-Etappengewinner Marcel Kittel sowie der WM-Vierte John Degenkolb hervorgegangen waren. Sütterlin zählt zu den größten deutschen Nachwuchshoffnungen, insbesondere das Einzelzeitfahren ist seine Stärke.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen