zur Navigation springen

Zwei Wochen vor WM : Italienischer Radprofi Ulissi siegt bei Grand Prix Montréal

vom

Der italienische Radprofi Diego Ulissi hat den Grand Prix Montréal gewonnen. Nach 205,7 Kilometern verwies er den Spanier Jésus Herrada auf den zweiten Platz.

shz.de von
erstellt am 10.Sep.2017 | 23:04 Uhr

Die großen Favoriten, Doppel-Weltmeister Peter Sagan, der den Grand Prix Québec vor zwei Tagen gewonnen hatte, und Olympiasieger Greg van Avermaet hatten mit dem Ausgang nichts zu tun. Deutsche Starter kamen nicht unter die ersten Zehn. Das WorldTour-Rennen in Kanada diente vielen Fahrern als Vorbereitung für das WM-Straßenrennen in 14 Tagen in Bergen/Norwegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert