zur Navigation springen

Radsport : Intxausti gewinnt Peking-Rundfahrt

vom

Der spanische Radprofi Benat Intxausti hat die Peking-Rundfahrt mit zehn Sekunden Vorsprung vor dem Iren Daniel Martin gewonnen und trat die Nachfolge von Tony Martin an.

Der dreifache Zeitfahr-Weltmeister hatte das letzte große Saisonrennen in den vergangenen beiden Jahren gewonnen und belegte diesmal als bester Deutscher Rang sechs. Die letzte Etappe in Peking sicherte sich am Dienstag nach 117 Kilometern der Slowene Luka Mezgec.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Okt.2013 | 10:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen