Pferdesport : Pollmann-Schweckhorst siegt in Oldenburg

Alois Pollmann-Schweckhorst gewann in Oldenburg.
Foto:
Alois Pollmann-Schweckhorst gewann in Oldenburg.

Oldenburg (dpa) – Beim internationalen Reitturnier in Oldenburg hat Alois Pollmann-Schweckhorst aus Warstein das Eröffnungsspringen gewonnen.

shz.de von
08. November 2013, 15:09 Uhr

Im Sattel von Balermo war der 49-Jährige der einzige Reiter, der den Parcours in weniger als 50 Sekunden fehlerfrei absolvierte. Auf Platz zwei kam Jan Sprehe (Cloppenburg) mit Stakki in 50,27 Sekunden, gefolgt von Henry Vaske aus Halen mit Quinaro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen