Vielseitigkeits-DM : Julia Mestern zur Halbzeit in Führung

Julia Mestern liegt bei der Vielseitigkeits-DM in Führung.
Julia Mestern liegt bei der Vielseitigkeits-DM in Führung.

Julia Mestern hat am ersten Tag der deutschen Vielseitigkeits-Meisterschaft in Luhmühlen in der Dressur die Führung übernommen.

shz.de von
14. Juni 2018, 14:39 Uhr

Die Reiterin aus Salgen liegt nach der ersten Hälfte des Starterfeldes mit ihrem Pferd Grand Prix vor Josefa Sommer aus Immenhausen mit Hamilton. Die zweite Hälfte des Starterfeldes mit der Favoritin Ingrid Klimke reitet am Freitag. Nach dem Geländeritt am Samstag fällt die Entscheidung am Sonntag im Springen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert