America's-Cup-Gewinner : Olympiasieger Burling beim Volvo Ocean Race

Der Neuseeländer Peter Burling startet im Oktober beim niederländischen Team von Skipper Bekking ins Volvo Ocean Race.
Der Neuseeländer Peter Burling startet im Oktober beim niederländischen Team von Skipper Bekking ins Volvo Ocean Race.

Hamburg (dpa) – Olympiasieger und America's-Cup-Gewinner Peter Burling startet erstmals in ein Volvo Ocean Race um die Welt. Wie die Veranstalter mitteilten, unterschrieb der 26-jährige Neuseeländer beim niederländischen Team von Skipper Bouwe Bekking. 

shz.de von
10. August 2017, 09:47 Uhr

Burling könnte damit als erster Segler in der Sportgeschichte die drei wichtigsten Erfolge seines Sports erreichen. Nach Olympia-Gold in Rio de Janeiro 2016 und dem Triumph im America's Cup in diesem Jahr zählt der Neuseeländer mit seinem Team zu den Favoriten bei der 13. Auflage des bekanntesten Mannschaftsrennens um die Erde. 

Das Volvo Ocean Race startet am 14. Oktober mit einem Hafenrennen in Alicante im Südosten Spaniens. Die erste Etappe von Alicante nach Lissabon beginnt am 22. Oktober. Das Rennen endet im Juni 2018 in Den Haag.

Volvo Ocean Race

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert