zur Navigation springen

Beachvolleyball-WM : Olympiasieger Alison und Bruno Schmidt raus

vom

Bei der Beachvolleyball-WM in Wien wird es bei Männern und Frauen definitiv neue Weltmeister geben.

Die Titelverteidiger und Olympiasieger Alison und Bruno Schmidt aus Brasilien unterlagen schon im Achtelfinale überraschend gegen die Kanadier Ben Saxton und Chaim Schalk mit 1:2 (19:21, 21:19, 13:15).

Bei den Damen traten die Brasilianerinnen Agatha/Barbara, die vor zwei Jahren im niederländischen Den Haag Weltmeisterinnen geworden waren, mit neuen Partnerinnen an. Beide scheiterten auf der Donauinsel schon in der ersten K.o.-Runde.

Homepage Beachvolleyball-WM Wien

Infos zum deutschen WM-Team in Wien

WM-Spielplan

zur Startseite

von
erstellt am 04.Aug.2017 | 14:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert