Australian Open : Nächster Tennis-Superstar? - Osakas faszinierender Aufstieg

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 09:21 Uhr

shz+ Logo
Naomi Osaka gewann zum zweiten Mal die Australian Open.
Naomi Osaka gewann zum zweiten Mal die Australian Open.

Naomi Osaka weiß, wie man große Titel gewinnt. Viermal stand sie im Finale eines Grand-Slam-Turniers, viermal gewann sie. So wie in Melbourne gegen Jennifer Brady. Sie hat Star-Potenzial. Das Größte, was sie noch erreichen könne? Osaka überrascht mit ihrer Antwort.

Melbourne | Wann Naomi Osaka die Frage nach dem schweren Erbe von Serena Williams einmal anders beantworten wird, weiß wohl niemand. Ob sich mit ihrem Australian-Open-Triumph etwas daran verändert habe, dass die 39-Jährige für sie das Gesicht des Damen-Tennis sei, wurde sie nach ihrem 6:4, 6:3 im Finale gegen Jennifer Brady gefragt. „Nein. Überhaupt nicht“, sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert