Australian Open : Nadal ohne Satzverlust weiter - Zverev schaut Fognini-Match

Avatar_shz von 13. Februar 2021, 13:38 Uhr

Am ersten Tag zurück im Lockdown bleiben in Melbourne die großen Überraschungen aus. Rafael Nadal siegt erneut souverän. Der angeschlagene Novak Djokovic legt einen trainingsfreien Tag ein. Für Furore sorgen vor allem die Tennisprofis aus Russland.

Melbourne | Mit einem weiteren souveränen Auftritt ohne Satzverlust ist Rafael Nadal dem erhofften Grand-Slam-Rekord einen Schritt nähergekommen. Der Weltranglisten-Zweite entschied das Duell zweier Linkshänder mit dem Briten Cameron Norrie mit 7:5, 6:2, 7:5 für sich und erreichte zum 14. Mal das Achtelfinale der Australian Open. Nach 2:14 Stunden nutzte der 3...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen