Motorsport : Leimer holt Titel in der Formel-Nachwuchsklasse GP2

Der Schweizer Rennfahrer Fabio Leimer hat vorzeitig die GP2-Meisterschaft gewonnen. Dem Eidgenossen reichte in Abu Dhabi der vierte Rang, um den Titel noch vor dem Finalrennen am Sonntag zu holen.

shz.de von
02. November 2013, 11:28 Uhr

Verfolger Sam Bird aus Großbritannien war beim vorletzten Saisonrennen stehen geblieben und hatte dadurch alle Chancen auf den Gewinn der Meisterschaft verspielt. Den Lauf auf dem Yas Marina Circuit gewann der Amerikaner Alexander Rossi.

Die GP2 ist die Nachwuchsklasse unter der Formel 1. Neben Nico Rosberg und Nico Hülkenberg gewannen auch schon Lewis Hamilton oder Romain Grosjean vor ihrem Sprung in die Königsklasse diese Rennserie.

Strecken-Homepage

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen