Motorsport : Heidfeld gewinnt Saisonfinale in American Le Mans Serie

Nick Heidfeld hat mit seinen beiden Teamkollegen hat das Saisonfinale der American Le Mans Serie gewonnen.
Nick Heidfeld hat mit seinen beiden Teamkollegen hat das Saisonfinale der American Le Mans Serie gewonnen.

Nick Heidfeld hat das Saisonfinale der American Le Mans Serie gewonnen. Der frühere Formel-1-Fahrer siegte mit seinen Teamkollegen Neel Jani aus der Schweiz und Nicolas Prost aus Frankreich beim «Petit Le Mans» in Road Atlanta im US-Bundesstaat Georgia in der Top-Klasse P1.

shz.de von
20. Oktober 2013, 12:02 Uhr

Trotz zwischenzeitlicher Probleme nach einem Unfall mit einem langsameren Auto setzte sich das Trio in einem Lola-Toyota nach insgesamt 1000 Meilen (1610 Kilometer) mit sechs Runden Vorsprung überlegen vor der Konkurrenz durch.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen