Motorsport : Grünwald fährt 2014 für Kiefer-Team in der Motorrad-WM

Beim Deutschland-Grand-Prix 2012 jagt Luca Grünwald (l) auf dem Sachsenring hinter Sandro Cortese her.
Foto:
Beim Deutschland-Grand-Prix 2012 jagt Luca Grünwald (l) auf dem Sachsenring hinter Sandro Cortese her.

Luca Grünwald wird 2014 sein Debüt in der Motorrad-Weltmeisterschaft als permanenter Starter geben. Der Waldkraiburger startet in der Moto3-Klasse für das Kiefer-Racing-Team an der Seite des Venezuelaners Gabriel Ramos.

shz.de von
06. November 2013, 10:30 Uhr

Der am 10. November 19 Jahre alt werdende Grünwald hatte in dieser Saison im Kiefer-Team bereits den verletzten Florian Alt in Australien und Japan vertreten. Er gewann in diesem Jahr den deutschen Meistertitel in der Supersport-Kategorie und war 2012 Moto3-Meister.

Beitrag auf Kiefer-Homepage

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen